Gewaltfreie Kommunikation fürs Klassenzimmer



Wertschätzendes Miteinander, WinWin-Lösungen für Konflikte, wirksam Bedürfnisse erfüllen – und Lust am Lernen.
Das geht!

 
Unsere Trainerinnen für Gewaltfreie Kommunikation Kerstin Christel und Nathalie Gremme haben speziell für das Spannungsfeld Schule Workshops entwickelt, die einen Erlebnisraum eröffnen, in dem spielerisch und nah am Schulalltag die Grundlagen und Werte der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg vermittelt werden.

Im Mittelpunkt stehen das Entdecken und Üben von Kommunikations- und Handlungsmethoden für ein bereicherndes und friedvolles Miteinander.

Dadurch entsteht die Grundlage für konstruktive Lösungen, in denen alle Beteiligten gewinnen.

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Sprache und eine Haltung, die verbindet, wo oft Konfrontation, Unverständnis oder Ausgrenzung entstehen.

In altersgerechten Rollenspielen, Übungen und Sketchen werden Gemeinschaft, Wertschätzung, empathisch Sehen und Gesehen-Werden für die SchülerInnen erlebbar – nach Absprache gemeinsam mit oder ohne Lehrkraft.

 

INHALTE:

  • Sichtbar machen von unbewusster Gewalt im Klassenzimmer
  • Umwandeln von Gewalt, Aggression, Ärger...in Empathie
  • Wahrnehmung, Interpretation und Werturteile unterscheiden
  • WinWin-Lösungen für Konflikte finden
  • Eigene Interessen klar ausdrücken
  • Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen und benennen
  • Ich-Botschaften statt Du-Botschaften
  • Zuhören lernen


GEWINN:

  • Lösungen finden, basierend auf gegenseitiger Rücksichtnahme, Respekt und Konsens
  • Kooperation, statt Konkurrenz
  • Förderung emotionaler und sozialer Kompetenz
  • Entwicklung von Selbstverantwortung und Selbstvertrauen
  • Klärung von inneren und äußeren Konflikten

 

 


 

Da wir die Workshops individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden ist ein Vorgespräch wichtig und nötig. Rufen Sie uns daher bitte an. In diesem Gespräch werden dann auch die Dauer, die Kosten und die Fördermöglichkeiten besprochen.

Unsere Workshops zur Gewaltfreien Kommunikation werden in ganz Franken durchgeführt.

 

 

IfiB 2009 | Webdesign & CMS Programmierung Matthias Dufner und Benjamin Swoboda