Weiterbildung
zum pädagogischen Projektleiter

In unserer Weiterbildung zum pädagogischen Projektleiter stellen wir Ihnen unser Know-how, die gesammelten Erfahrungen und elementare pädagogische Hintergründe zur Verfügung, um Projekte erfolgreich planen und umsetzen zu können.

Die Weiterbildung zum pädagogischen Projektleiter richtet sich an Personen, die bereits im pädagogischen Bereich arbeiten bzw. arbeiten wollen, jedoch über keine entsprechende Ausbildung verfügen: z.B. Künstler, freiberufliche Handwerker, etc.

Ziel ist es, Sie zur erfolgreichen Umsetzung eines pädagogischen Projektes – von der Planung bis zum Projektabschluss samt Evaluation – zu befähigen und Ihnen relevante pädagogische Grundlagen in Theorie und Praxis zu vermitteln. Regelmäßige Supervisions- und Reflexionsrunden sichern die Qualität.

Nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung erfolgt die Aushändigung des

Zertifikats:

pädagogischer Projektleiter

pädagogische Projektleiterin

Die Fortbildung ist in 6 Module gegliedert und findet berufsbegleitend an Wochenenden statt.

Um Sicherheit in der pädagogischen Praxis zu erlangen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei unseren laufenden Projekten zu hospitieren. Alternativ können Sie sich auch eine Praktikumsstelle suchen, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Inhalte sind u.a.

  • Grundlagen einer aktiven, kreativen Pädagogik
  • Pädagogische Projekte planen und umsetzen
  • Rechtliche Grundlagen und Arbeitssicherheit
  • Umgang mit Motivationstiefs und Störungen

Dozenten / Ausbilder

Frank Fleischmann

Diplom Sozialpädagoge

Leiter des Instituts für innovative Bildung

Fachgebiete:

innovative Pädagogik und Projektmanagement

Gisa Stich

Diplom Pädagogin,

Systemischer Coach

Fachgebiete:

Werkpädagogik, Kunstpädagogik und psychische Störungen

 

 

IfiB 2009 | Webdesign & CMS Programmierung Matthias Dufner und Benjamin Swoboda